Mittwoch, 17. Dezember 2014

Gabor Steingart - wieder einmal mein Held des Tages

Gabor Steingart im heutigen HandelsblattMorningBriefing - bewundernswert, wie er den Finger immer wieder in offene Wunden legt.
"Teile der Wirtschaftsredaktion der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sympathisieren mit den Euro-Kritikern der AfD, die politische Redaktion pirscht sich nun an die rechtskonservative Anti-Ausländerbewegung ran. "Pegida ist ein anderes Wort für Sehnsucht nach politischer Führung. Wer nimmt sie wahr?", heißt es im Leitkommentar auf Seite eins. Zuweilen hat man das Gefühl, nach dem Tod ihres Herausgebers Frank Schirrmacher hat die FAZ das Schaumbad der nationalen Nostalgie bestiegen. Mit dem Spötter Kurt Tucholsky würde man die lieben Kollegen aus dem Feuchtgebiet gerne wieder herauslocken: "Deutsche, kauft deutsche Zitronen!"
Gabor Steinhart ist Herausgeber des Handelsblatt  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen